Lymphdrainage

Effiziente Methode bei Stauungssymptomen

  • 1 Stunde
  • 144 Schweizer Franken

Beschreibung

die Lymphdrainage nach Vodder und Földi wird auch Entstauungstherapie genannt, und dies aus gutem Grund. Mit gezielten Handgriffen unterstützen wir den Körper darin, die gestaute Flüssigkeit aus dem Gewebe wieder über die Lymphbahnen in das venöse System zu transportieren. Eingesetzt wird es klassischeweise . nach Unfällen . nach Operationen . bei Erkrankungen des Lymphsystems (Lymphödem, Lipödem) Aber auch bei folgenden Beschwerden kann es hilfreich sein . schwere Beine . Kopfschmerzen oder Migräne . Tinnitus . Muskelschmerzen . Rheuma . Verdauungsbeschwerden Ziel der Behandlung: Abtransport von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Gewebe. Schmerzlinderung und Optimierung des Gewebestoffwechsels.